Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

17. November 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kostenlose Software bringt Struktur in Pflegeberatung

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) hat einen neuen digitalen Helfer entwickelt. "Prävention und Intervention in der häuslichen Pflege" oder kurz PIP-Assessment nennt sich das digitale Instrument, welches der systematischen Erfassung und Analyse von Informationen rund um die Situation pflegebedürftiger Personen dienen soll. Es ist wissenschaftsbasiert und kostenfrei und kann beispielsweise Berater von ambulanten Pflegediensten unterstützen.

Pflege Pflegekraft Pflegeheim Digitalisierung Tablet Foto iStock kazuma seki

Die kostenlose Software PIP hilft bei der Pflegeberatung

Das PIP-Assessment kommt bei verschiedenen professionellen Beratungsanlässen in der häuslichen Pflege zum Einsatz – sowohl bei persönlichen als auch bei telefonischen Gesprächen. Dazu gehören insbesondere die häuslichen Beratungsbesuche (gemäß §37 Abs. 3 SGB XI), die Pflegeberatung (gemäß § 7a SGB XI) und die Pflegeschulung (gemäß § 45 SGB XI). PIP kann zum Beispiel im Pflegestützpunkt, bei der Pflegekasse oder dem Pflegedienst genutzt werden.

Die Anwendung sei anwenderfreundlich und lasse sich gut in vertrauensvolle Gesprächssituationen integrieren, so das ZQP-Versprechen. Das PIP-Assessment berücksichtige die Perspektive der pflegebedürftigen Person und ermögliche eine individuelle Priorisierung des Beratungsbedarfs durch ein dreistufiges Ampel-Farbschema. Dies erleichtere die gezielte Ableitung von präventiven Beratungsinhalten und Interventionen.

Eine spezielle Schulung ist nicht erforderlich, da Hinweise zur Nutzung in einem Leitfaden bereitgestellt werden. Die aktuelle Version kann kostenfrei von der Webseite des ZQP heruntergeladen werden und ist für Windows-Betriebssysteme optimiert. Die Daten werden ausschließlich lokal auf dem Gerät gespeichert, eine Registrierung ist nicht notwendig.

Pascal Brückmann

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Social Factoring