TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

18. Mai 2022 | 15:41 Uhr
Teilen
Mailen

Kultursensibler Pflegedienst

Es fehlen kultursensible Pflegeheime, bei den Pflegediensten ist dies ebenfalls eine Lücke. In Berlin ist der Pflegedienst Deta-Med mit diesem Konzept erfolgreich. 300 Pflegekräfte arbeiten inzwischen dort. Ganz wichtig bei kultursensibler Pflege sei das Gespräch mit den Pflegebedürftigen, um herauszufinden, was sie wollen und was nicht. Religion, Kultur und Sozialisation der Pflegebedürftigen spielen dabei eine große Rolle. Kultursensible Pflege sei allerdings zeitaufwändiger als Pflege nach Schema F. Deutschlandfunk Kultur

Anzeige