TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

5. September 2022 | 17:56 Uhr
Teilen
Mailen

Mehr Bewegung in der Pflege fördert die Gesundheit

Nachweislich fördert regelmäßige Bewegung die Gesundheit im Alter und trägt zum verbesserten physischen und geistigen Wohlbefinden bei. Sie trainiert das Gleichgewicht, die Koordination und fördert die Beweglichkeit. Das Alltags-Trainingsprogramm ist ein Konzept, das einfache Übungen zur Kräftigung, Mobilisation und Dehnung in den Tagesablauf integriert und dadurch ohne großen Aufwand dazu beiträgt, Alltagskompetenz zu wahren. Weitere Hinweise zu den Übungen unter Gesund-aktiv-älter-werden

Anzeige