TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

25. Februar 2022 | 19:51 Uhr
Teilen
Mailen

Praxisanleiter müssen zu viele Azubis betreuen

Wie viele Azubis pro Praxisanleiter betreut werden dürfen, dazu gibt es keine konkreten Angaben. Laut Landesverordnungen muss ein großer Teil der Praxisanleitungsstunden in 1:1- oder 1:2-Situation geschehen. Nur wenn kein Patientenkontakt bestehe, könnten auch Gruppen unterrichtet werden, sagt Expertin Anke Jakobs. Einrichtungen, die Praxisanleiter mit zu vielen Azubis überlasteten, hätten nicht verstanden, dass Azubis nur von vorhandenen Fachkräften etwas lernen könnten und nur bei einer guten Ausbildung auch im Betrieb blieben. Pflege-Online   

Anzeige