Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

25. Januar 2023 | 16:29 Uhr
Teilen
Mailen

Preis für Palliativ-Versorgung: Bewerbung bis März möglich

Anzeige
carepro

Betreuungskraft nach §53b - Pflicht seit dem 1.2.2024

Die neue MuG macht die Grundqualifikation über 160 Unterrichtseinheiten und regelmäßige Fortbildungen für alle verpflichtend. Bilden Sie Ihre bestehenden und neuen Betreuungskräfte bei der CarePro Akademie aus. Berufsbegleitend, praxisnah, mit interaktiven E-Learnings & Lernheften. Mehr hier

Offiziell heißt er "Anerkennungs- und Förderpreis der DGP für ambulante Palliativversorgung", ist vom Unternehmen Grünenthal gestiftet und mit 10.000 Euro dotiert. Ausgeschrieben wird der jährliche Preis seit 2008 von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin. Er kann vergeben werden an Personen und Institutionen, die sich in besonderer Weise um die Entwicklung der Palliativmedizin im ambulanten Bereich verdient gemacht haben. Die Bewerbungsfrist läuft bis 31. März. DGPalliativmedizin

Anzeige Altenpflege