Caru

Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

27. Februar 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

So funktioniert eine Insolvenz in Eigenverwaltung

Anzeige
GVS

CareLive – Ganz nah am Menschen

Eine überzeugend leistungsstarke Software.
Das Ziel: Pflegepersonal entlasten, Prozesse einfacher machen, Zeit und Kosten sparen. Komplette Versorgung und Rezepterfassung in einem Tool. Administration, Bestellung und Controlling auf einen Blick. Mehr erfahren

Eine Insolvenz in Eigenverwaltung bietet angeschlagenen Unternehmen die Chance, sich zu sanieren und zu überleben. Diesen Weg gehen gerade einige Pflegeanbieter. Er ist allerdings an Bedingungen geknüpft. Der Prozess dauert sechs bis neun Monate, heißt es in einem aktuellen Blog-Beitrag von Curacon. In dieser Zeit bleibt die Geschäftsführung im Amt und arbeitet unterstützt von Beratern einen Sanierungsplan aus, der dann mit dem vom Gericht bestellten Sachwalter und dem Gläubigerausschuss abgestimmt wird. Curacon

Anzeige Igefa