TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

14. April 2022 | 20:28 Uhr
Teilen
Mailen

Spiritualität erleichtert Zugang zu Menschen mit Demenz

Spiritualität in der Pflege ermöglicht, einen Weg zu Menschen mit Demenz zu finden, im Kontakt zu sein und zu bleiben. Denn, wenn die kognitive Ebene mit zunehmender Demenz immer weniger zur Verfügung steht, bleibt die Erfahrung über Gefühle bestehen und bekommt eine größere Bedeutung. Dabei ist Spiritualität mehr als Religion, es ist ein Einlassen auf die Person mit allen Sinnen, Achtsamkeit, Aufmerksamkeit im Augenblick und vieles mehr, so die Theologin Carmen Birkholz. Friedrich-Verlag  

Anzeige