TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

23. Juni 2022 | 20:44 Uhr
Teilen
Mailen

Was Praxisanleiter mitbringen sollten

Maja Harwardt ist Ausbildungskoordinatorin bei der Caritas in Krefeld und Meerbusch und war früher selbst Praxisanleiterin. Sie empfiehlt allen Pflegefachkräften, die ihren Beruf abwechslungsreicher gestalten möchten, die einjährige, berufsbegleitende Weiterbildung zu absolvieren. Es sei vorteilhaft, wenn die künftigen Anleiter kommunizieren könnten, soziale und pädagogische Kompetenzen hätten und über ein fundiertes Fachwissen verfügten, das sie gerne teilen wollten. Die Zusatzqualifikation mache sich auch auf dem Gehaltszettel bemerkbar. Pflegen Online

Anzeige