TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

1. Dezember 2021 | 21:29 Uhr
Teilen
Mailen

Worauf man bei mobilen Luftreinigern achten sollte

Luftreiniger Foto iStock Jomkwan.jpg

Mobile Luftreiniger filtern mehr als 99,95 Prozent der Schadstoffe aus der Luft, die 0,3 Mikrometer oder größer sind, wie Bakterien, Viren und Schimmelpilze. Die Filterleistung sollte dem europäischen HEPA-13-Standard für medizinische Qualität entsprechen. Luftfilter braucht es für Räume, die nicht regelmäßig gelüftet werden können oder in denen sich viele Personen aufhalten. Wichtig sind regelmäßige Wartung und Filterwechsel. Gastgewerbe Magazin

Anzeige Paul Hartmann