TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

22. März 2022 | 18:54 Uhr
Teilen
Mailen

Zeitarbeit in der Pflege – ein zweischneidiges Schwert

Dass Leiharbeit in der Pflege boomt, hält einer Überprüfung kaum stand. Laut Statistischem Bundesamt sind rund zwei Prozent der Pflegekräfte Zeitarbeiter, in der Gesamtwirtschaft sind es drei Prozent. Zeitarbeitskräfte können temporäre Personalengpässe lindern, aber die Heimbetreiber sehen das Modell oft kritisch. Denn es erfordert immer Einarbeitung, auch wenn die Kräfte nur wenige Monate dort beschäftigt sind. Unter der Fluktuation leide zudem das Arbeitsklima und ebenso darunter, dass Festangestellte teilweise weniger verdienten und Überstunden leisten müssten. Pflege Online

Anzeige Paul Hartmann