Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

20. April 2023 | 21:50 Uhr
Teilen
Mailen

Altenheim in Villa bei Dortmund muss aufgeben

Seit 37 Jahren wohnen in der Villa Brökelmann in Hemer bei Dortmund Senioren, zunächst nur 18, zuletzt 57 alte Menschen. Jetzt ist damit Schluss, das Haus soll geschlossen werden, das Seniorenzentrum Villa Brökelmann ist insolvent.

Am 17. April haben die Geschäftsführer Philipp Roggel und Daniel Schwaer beim Amtsgericht Iserlohn Insolvenz angemeldet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Markus Wischemeyer aus Dortmund bestellt.

Die Villa entstand 1906 als Hochzeitsgeschenk für die künftige Frau Brökelmann. 1986 kaufte das Ehepaar Kayser das Anwesen und verwandelte es in ein Pflegeheim und bauten es aus. 2010 übernahmen die jetzigen Geschäftsführer die Villa Brökelmann.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9