Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

26. März 2023 | 16:01 Uhr
Teilen
Mailen

Erste Schritte für die Vier-Tage-Woche in der Pflege

Pflegekraft Foto iStock Halfpoint
Anzeige
SozialFactoring GmbH

Als Existenzgründer der Vision in unsicheren Zeiten folgen

Insolvenzen, fehlende Unterstützung bei der Finanzierung und Fachkräftemangel – diese Themen begleiten aktuell vor allem Inhaber ambulanter Pflegedienste. Viele Gründungswillige stellen sich daher die Frage, ob sie ihren Traum vom eigenen Pflegedienst verwirklichen sollten. Wie eine gesicherte Finanzierung das Gewissen bei einer Gründung beruhigen kann, weiß der Inhaber des Pflegedienstes "Hand mit Herz". Mehr erfahren

"Das Thema Vier-Tage-Woche ist bisher nicht an uns herangetragen worden", sagt Marlies Biederbeck vom Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK). Denkbar sei eine Vier-Tage-Woche mit 32 Stunden und vollem Lohnausgleich. In Sangerhausen ist man schon wesentlich weiter: Im Mai geht es in die Umsetzungsphase der Vier-Tage-Woche in einer Pflegeeinrichtung des DRK mit 400 Mitarbeitern. Es ist das erste derartige Projekt in der Pflege in Deutschland. MDR

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9