TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

28. Juli 2022 | 16:05 Uhr
Teilen
Mailen

Friseure und Maurer in der Intensivpflege eingesetzt

Im Fall eines Pflegedienstes im Kreis Unna, dem Betrug und Urkundenfälschung vorgeworfen werden, kommen neue Einzelheiten ans Licht. Ehemalige Mitarbeiter meldeten sich beim Westfälischen Anzeiger und berichteten, dass für die Pflege nicht qualifizierte ehemalige Maurer, Klempner und Friseure von der Geschäftsführung zu Schwerkranken geschickt worden seien. Einige der Personen hätten kein Wort Deutsch gesprochen. Westfälischer Anzeiger

Anzeige