Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

20. Juni 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

KI-Tools und Roboter müssen ihren Nutzen erst noch beweisen

Pflege Roboter Stützstrümpfe iStock miriam-doerr.jpg

Künstliche Intelligenz (KI) wird vielfach als Heilsbringer gesehen, doch für Sozialwissenschaftlerin Michaela Evans gibt es bisher nur Entwicklungsprojekte. Die Herausforderung liege darin, herauszufinden, "was KI in der Lebens- und Arbeitswelt konkret an Nutzen bringt". Damit fange man gerade erst an. "Zu glauben, dass wir mit KI den Fachkräftemangel in den Griff bekommen, halte ich für eher für ein Marketing-Instrument." Vielmehr lasse sich mit dieser Argumentation mit Technik verkaufen. Vorwärts

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Social Factoring