Caru

Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

4. April 2023 | 19:45 Uhr
Teilen
Mailen

Maskenpflicht für Besucher fällt ab Freitag weg

Vom kommenden Freitag an ist auch die letzte verbliebene Corona-Schutzmaßnahme Geschichte. Ab 7. April fällt auch die Maskenpflicht für Besucher von Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern, dann läuft das entsprechende Gesetz aus. Die Testpflicht war bereits am 1. März gefallen, ebenso die Maskenpflicht für Mitarbeiter und Bewohner von Pflegeeinrichtungen.

Maske Hand wegschnipsen iStock Dima Berlin.jpg

Ab Karfreitag brauchen auch Besucher von Pflegeeinrichtungen keine Maske mehr

Das Hausrecht von Pflegeeinrichtungen bleibt vom Auslaufen des Gesetzes unberührt. "Die Einrichtungen können nach den Begebenheiten vor Ort entscheiden, welche Schutzmaßnahmen insbesondere für die vulnerablen Gruppen notwendig sind", so das Bundesgesundheitsministerium. Zudem bleibe es jedem unbenommen, weiterhin freiwillig in Pflegeeinrichtungen Maske zu tragen. 

Die aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt laut Robert-Koch-Institut bei 23 Fällen pro 100.000 Einwohner. Am Montag wurden knapp 5.000 neue Fälle gemeldet. Fast 1.000 infizierte Menschen lagen wegen einer Corona-Erkrankung auf der Intensivstation, 95 sind an oder mit Corona gestorben. 

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Igefa