TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

23. Oktober 2022 | 18:47 Uhr
Teilen
Mailen

Pflegekammer will Beibehaltung der Isolationspflicht

"Wer infiziert ist, ist auch krank", sagte Markus Mai, Präsident der Pflegekammer Rheinland-Pfalz und widerspricht damit Gesundheitsminister Clemens Hoch, der die Isolationspflicht für Corona-Infizierte – auch im Gesundheitswesen – nicht mehr für zeitgemäß hält. Der Pflegeberuf sei "körperlich viel anstrengender als Sport" und Infizierten werde in der Regel empfohlen, keinen Sport zu machen, begründete Mai seinen Standpunkt. Er wies darauf hin, dass infizierte Pfleger trotz Maske Heimbewohner anstecken könnten. Allgemeine Zeitung

Anzeige Seniorenheim-Magazin