Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

24. Mai 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zusammenlegung von Kurzzeit- und Verhinderungspflege kommt

Anzeige
Euregon

Auch 2024 "on tour" - die Sießegger Roadshow!

Fundierte Kennzahlen-Analyse und frische Ideen für Ihren Pflegedienst, entwickelt und präsentiert von DEM Experten für die Pflegebranche: Thomas Sießegger – im Herbst 2024 wieder gemeinsam mit euregon auf Tour – in sechs deutschen Städten. Infos & Anmeldung

Beim Pflegegesetz zeichnet nicht eine kleine Verbesserung ab: Die Leistungen für Kurzzeit- und Verhinderungspflege sollen nun doch zu einem flexiblen Budget zusammengelegt werden, meldet das Redaktionsnetzwerk Deutschland. Die FDP hatte dies aus dem ursprünglichen Gesetzentwurf gestrichen, das Gesundheitsministerium bestand aber darauf. Die 500 Millionen Euro Mehrkosten werden allerdings an anderer Stelle gestrichen und die Leistungen in der ambulanten Pflege dafür Anfang 2024 nicht um 5, sondern nur um 4,5 Prozent erhöht. RND

Anzeige Seniorenheim-Magazin