Caru

Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

29. Februar 2024 | 06:37 Uhr
Teilen
Mailen

Ermahnung für das Lästern über Kollegen geht in Ordnung

Anzeige
PPDS

Besuchen Sie uns auf den Altenpflegemesse in Essen!

Auf dem Philips Stand (23. - 25. April, Halle 7, D16) wird PPDS zusammen mit seinem Partner flexfast GmbH eine Reihe von Display-Lösungen für das Gesundheits- und Pflegewesen vorstellen – einschließlich der neuen Philips Hospitality 4500 TV-Serie für bestes Infotainment im Gesundheitswesen. Kostenloses Ticket anfordern 

Ein Arbeitgeber kann ermahnen, wenn sich Beschäftigte despektierlich über Kollegen äußern. So geschehen in einer Einrichtung, in der drei Mitarbeiter über eine Kollegin herzogen und sie es erfuhr. Lästern am Arbeitsplatz kann für Betroffene unangenehm sein und das Betriebsklima beeinträchtigen. Eine mündliche Ermahnung sei daher durchaus gerechtfertigt, um Arbeitnehmer auf ein Fehlverhalten hinzuweisen, so ein Jurist. Sie hat jedoch – anders als eine Abmahnung – keine Auswirkung auf das Beschäftigungsverhältnis. Bibliomed Pflege

Anzeige Igefa