TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

19. Juni 2022 | 10:45 Uhr
Teilen
Mailen

Ist Gartenarbeit eine Entlastungsleistung?

Je nach Landesrecht sind unterschiedliche Angebote zur Unterstützung im Alltag anerkannt. Sie sollen Pflegebedürftigen dabei helfen, ihren Alltag möglichst selbstständig bewältigen zu können. Angebote zur Unterstützung müssen durch die Behörden anerkannt werden. In Hessen ist ein konkreter Bezug zum Pflegealltag notwendig. Deshalb sind dort Gartenarbeiten keine Entlastungsleistungen. In Baden-Württemberg könnten sie als Services für haushaltsnahe Dienstleistungen anerkannt werden, erläutert Professor Ronald Richter. TP-Tagespflege

Anzeige