TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

20. Dezember 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

So funktioniert das Mehrarbeitgeber-Modell

Bei der Besetzung von Teilzeitstellen kann auf das Mehrarbeitgeber-Modell zurückgegriffen werden. Wenn ein Mitarbeiter mehrere Arbeitgeber hat, greift für ihn die Steuerklasse 6, wenn das Entgelt die Minijobgrenze übersteigt. Das ist finanziell meist nicht attraktiv. Das Mehrarbeitgeber-Modell kann eine Lösung sein. Hier übernimmt ein Arbeitgeber die Rolle des Stammarbeitgebers, der den gesamten Lohn auszahlt und alle Abgaben abführt. Der Mitarbeiter muss im Gegenzug mit allen Arbeitgebern Anstellungsverträge mit festzulegenden Stundenkontingenten abschließen. Curacon

Anzeige Care vor9