Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

8. November 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Was bei fehlender Dienstkleidung zu bedenken ist

Pflege Kasack Kittel Uniform Dienstkleidung iStock Jin_Youngin.jpg
Anzeige
Schneidereit

Jeder Treffer zählt!

Die Fußball-EM 2024 hat begonnen und bietet bereits jetzt Spannung, Dramatik und unvergessliche Momente! Millionen Fans fiebern mit ihren Teams mit und genießen packende Spiele in vollen Stadien oder gemütlich zu Hause. Für die beste Ausstattung beim Public Viewing bietet Schneidereit nun ein passendes Gewinnspiel sowie einmalige Aktionsrabatte! Zum Gewinnspiel

Steht für Pflegepersonal keine saubere oder passende Dienstkleidung wie Kittel, Kasack oder Hose zur Verfügung, darf es den Dienst nicht antreten. Die Arbeitskleidung dient unter anderem dem hygienischen Schutz von Pflegekräften und Pflegebedürftigen. Sie ist vom Arbeitgeber zu stellen. Passiert das nicht, darf ein Pfleger nicht arbeiten, der Arbeitgeber muss aber dennoch die Vergütung des Arbeitnehmers entrichten. Rechtsdepesche

Anzeige Care vor9