Caru

Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

27. Februar 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gericht zweifelt an Vergewaltigungsvorwurf gegen Pfleger

Anzeige
Salto Systems

Zutrittskontrolle für Pflegeeinrichtungen

SALTO Systems zeigt auf der ALTENPFLEGE in Essen (Halle 6, Stand F17), wie sich mit flexiblen elektronischen Zutrittslösungen Sicherheit und Effizienz im Pflegeumfeld vereinen lassen: durch lückenlosen Schutz, bessere Übersicht, optimierte Prozesse und sinkende Betriebskosten. Weitere Infos

Ein Pflegehelfer, der beschuldigt wurde, eine Bewohnerin in einem Heim in Villingen-Schwenningen vergewaltigt zu haben, wird nicht länger dieser Tat angeklagt. Die Vorwürfe wurden aufgrund eines Glaubwürdigkeitsgutachtens fallengelassen, das die Aussagen des mutmaßlichen 73-jährigen Opfers als nicht hinreichend belastbar bewertete. Trotz der Einstellung des Vorwurfs muss sich der 45-Jährige weiter vor Gericht verantworten, allerdings wegen anderer Delikte, darunter sexuelle Belästigung und die Verbreitung pornografischer Inhalte, die auch im Zusammenhang mit dem Pflegeheim stehen. Schwäbische (Abo)

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Igefa