Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

3. März 2022 | 16:30 Uhr
Teilen
Mailen

Längere Arbeitszeiten für Bayerns Pflegekräfte gestoppt

Urteil Klage Corona Gericht Quadrat Foto iStock rclassenlayouts
Anzeige
Draco

Neues Fallbeispiel: Ulcus cruris mixtum

In diesem realen Fallbeispiel können Sie den dokumentierten Wundverlauf eines Ulcus cruris mixtum am Unterschenkel bei eingeschränkter Mobilität verfolgen – natürlich mit Wundbildern! Zum kostenfreien Fallbeispiel

Die Allgemeinverfügung, nach der Pflegekräfte in Bayern in der Pandemie bis zu zwölf Stunden arbeiten müssen, wurde vom Verwaltungsgericht Bayreuth gekippt. Sie ist per 2. März außer Kraft gesetzt worden. Gegen die Anordnung hatten die Gewerkschaft Verdi und eine Privatperson geklagt und Recht bekommen. Das Gericht habe die Anordnung gekippt, weil sie zu schwammig formuliert sei. Bayreuther Tagblatt, Verdi  

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige