Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

13. Februar 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Rechtsanspruch auf Homeoffice für Pflegende Angehörige?

Moll Claudia SPD Pflegebeauftrage Foto Holger Gross
Anzeige
Draco

Nützliche Formulare & Broschüren für die Pflege

Im praktischen Downloadbereich von DRACO® können Sie kostenfrei Formulare, Broschüren und Lernmaterialien ganz einfach herunterladen. Zum Beispiel einen Patientenüberleitungsbogen, das Wundkompendium oder eine Übersicht zur Dekubitus Klassifizierung. Jetzt kostenfrei entdecken

Die Pflegebevollmächtige der Bundesregierung, Claudia Moll (Foto), fordert für pflegende Angehörige einen Rechtsanspruch auf Homeoffice. Dadurch ließen sich Pflege und Beruf besser vereinbaren. Weil es bislang keine gesetzliche Regelung gebe, müsse jeder Erwerbstätige mit seinen Vorgesetzten über Homeoffice verhandeln, so Moll. Das solle geändert werden und die Möglichkeit für Homeoffice zur Pflicht werden, wenn keine betriebliche Gründe dagegensprächen. Springer Pflege

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Social Factoring