Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

7. November 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Fit in 30 Minuten: Wie Sie Gewalt in der Pflege vorbeugen

Gewalt in der Pflege hat viele Gesichter und sie kann von Pflegenden und Bewohnern ausgehen. Hier sind die Führungskräfte gefordert, Gefahren zu erkennen und konsequent zu handeln. Fit in 30 Minuten gibt dazu praktische Tipps in einem kostenfreien Webinar "Fit in 30 Minuten" am Montag, 20. November, 11 Uhr, das Care vor9 zusammen mit dem Schulungsanbieter Lembke Seminare und Beratungen organisiert. Gratis-E-Learnings zu unterschiedlichen Themen gibt es einmal im Monat.

Icon E-Learning Care.jpg

Lembke Seminare und Beratungen und Care vor9 organisieren gemeinsam dieses neues Event-Format: Fit in 30 Minuten. Die kostenfreien E-Learnings sollen Führungskräften von Pflegeeinrichtungen einen schnellen Einstieg und praktische Tipps zu wichtigen Branchenthemen geben. Das Thema am Montag, 20. November:

Fit in 30 Minuten: Gewalt in der Pflege hat viele Gesichter

Gewalthandlungen in der Pflege können sowohl von Pflegekräften als auch von Pflegebedürftigen ausgehen. Es ist daher erfolgversprechender, Gewaltprävention für beide Zielgruppen gleichermaßen zu betreiben. Wo fängt Gewalt an und wo hört Gewalt auf? Wie können Führungskräfte verantwortlich mit dem Thema Gewalt umgehen und frühzeitig Gefahren erkennen, konsequent handeln und deeskalierend auf Situationen einwirken? Tipps dazu gibt Moderator Christian Precht.

Montag, 20. November, 11 Uhr, jetzt kostenlos anmelden

Precht Christian Lembke Seminare.jpg

Christian Precht (Foto) ist Kursleiter bei Lembke Seminare und Beratungen für Gerontopsychiatrie, ambulante psychiatrische Pflege und für den Bereich Supervision, Coaching und Mediation. Er hat langjährige Erfahrung im Bereich der Gewaltprävention. Nach seiner Ausbildung zum Krankenpfleger und der Weiterbildung zum Anästhesie- und Intensivpfleger hat Precht Pflegewissenschaft und Motologie an der Universität Bremen studiert.

Alle weiteren Themen und Termine auf einen Blick:

Ausbildung ist Personalbindung, Mittwoch, 13. Dezember, 11 Uhr: Aus Azubis sollen einmal feste Mitarbeiter werden. Damit sie auch bleiben, zählen ihre Erfahrungen in der Ausbildung. Wie Pflegeeinrichtungen eine gute Praxisanleitung organisieren, verrät Fit in 30 Minuten.

Spezialisierung in der ambulanten Pflege, Mittwoch, 24. Januar, 11 Uhr: Pflegende, die Menschen mit chronischen Wunden versorgen sollen, brauchen künftig eine Zusatzqualifikation. Was bedeuten das für ambulanten Dienste? Fit in 30 Minuten klärt auf.

Administrative Entlastung für Führungskräfte, Donnerstag, 22. Februar, 11 Uhr: Das Thema Organisation und Verwaltung in Pflegeeinrichtungen ist ein Schlüsselbereich, den es entsprechend gut zu besetzten gilt. Wie sich Einrichtungen hier optimal aufstellen können, dazu liefert Fit in 30 Minuten Ideen für die Praxis.

Jetzt schon für alle Termine kostenfrei anmelden und Platz sichern!

Logos Lembke und Care vor9.jpg
Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Social Factoring