TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

20. März 2022 | 19:37 Uhr
Teilen
Mailen

Urteil: Schriftform für Pflegeverträge nicht zwingend

Das Kammergericht Berlin gab einem Pflegedienst Recht, der vom Sozialhilfeträger die Bezahlung seiner Leistungen einforderte, was dieser jedoch verweigerte, weil kein schriftlicher Pflegevertrag vorlag. Laut Gericht haben Pflegedienst und Pflegebedürftige die Erbringung von Leistungen vereinbart und spätestens mit Beginn des ersten Pflegeeinsatzes komme der Pflegevertrag in Form eines zivilrechtlichen Dienstvertrages nach § 611 BGB zustande. Tagespflege

Anzeige Relias