Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

20. April 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Verschlafen die Heime die Ausbildung der Pflegeassistenten?

Vogler Christine Präsidentin Pflegerat Foto Reiner Freese
Anzeige
Seniorenheim Magazin

Handlungsbedarf erkennen – WLAN-Zugang wird gesetzlich bindend

Schon gewusst? In fast allen Bundesländern existieren gesetzliche Regelungen zur Bereitstellung von Internet in Pflegeheimen. Die Vorschriften im Einzelnen variieren zwar, aber es wird deutlich, dass Senioreneinrichtungen zukünftig per Gesetz die Bereitstellung von WLAN erbringen müssen. Wie Ihnen die Umsetzung gelingt, erfahren Sie HIER.

"Wir bieten die Pflegeassistenzausbildung an, Träger und Einrichtungen müssten bei uns Schlange stehen, um auszubilden – aber das tun sie nicht", sagt Christine Vogler (Foto), Präsidentin des Deutschen Pflegerats und Chefin einer Bildungseinrichtung. Sie beklagt zudem den Wildwuchs in den Bundesländern. "Wir haben bundesweit fast 26 verschiedene Abschlüsse in der Pflegeassistenz-Ausbildung – das ist nicht mehr sinnvoll." In einigen Bundesländern dauere sie ein Jahr, in Berlin 18 Monate und im Saarland 23 Monate. Pflegen-online

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9