TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

19. April 2022 | 15:37 Uhr
Teilen
Mailen

BPA fordert Anwerbeprogramm und Blue Card für Pflegekräfte

Die mit der Blue Card einhergehenden Erleichterungen für ausländische Arbeitnehmer, in Deutschland zu arbeiten, fordert Bernd Meurer (Foto), Chef des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (BPA), für Pflegekräfte. "Mit einer Blue Card auch für Pflegekräfte könnte die Bundesregierung die Sicherheit der pflegerischen Versorgung enorm steigern. Es muss endlich eine Care Card geben", sagt Meurer. Zusätzlich plädiert er für Anwerbebüros in Ländern mit einer umgekehrten demografischen Entwicklung. Care vor9

Meurer Bernd BPA Präsident Foto BPA Jürgen Henkelmann

BPA-Chef Bernd Meurer fordert die Blue Card für Pflegekräfte

Pflegekräfte könnten vor Ort konkret angesprochen, Visa- und Anerkennungsfragen geklärt und ein unkomplizierter Aufenthaltstitel ausgestellt werden, so Meurer. Bei diesem Thema nimmt er die Regierung in die Pflicht: "In ihrem Koalitionsvertrag haben sich SPD, Grüne und FDP zur Bedeutung der Zuwanderung internationaler Pflegekräfte bekannt. Passiert ist nichts." Für die Anwerbung von Pflegekräften aus dem Ausland seien keine Mittel in den Haushalt eingestellt worden, beklagt Meurer.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Seniorenheim
Anzeige